Fast and Furious trifft „Haywire“: Gina Carano in Fast and the Furious 6

Wer hätte im Jahre 2001 gedacht, dass sich „The Fast and the Furious“ einmal zu solch einem Franchise-Wunder entwickeln würde: Fünf Filme bis jetzt, zwei weitere in Planung, ein markantes Action-Duo, das sich zunächst um Dwayne Johnson zu einem Trio erweiterte und in „Fast and the Furious 6“ mit der Ex-MMA-Kämpferin Gina Carado zu einem Quartett wird.

Nach ihrem Spielfilmdebüt als gejagte Agentin Mallory Kane in Steven Soderberghs „Haywire“ wird Gina Carano demnächst im neuesten Ableger des Fast-&-Furious-Franchise „Fast and the Furious 6“ zu sehen sein. Wie schon bei „Haywire“ ist Gina Carano eine von den Guten, genauer gesagt versucht sie an der Seite von Dwayne Johnson („G.I. Joe 2: Die Abrechnung“), die ‚Rennfahrer‘ Brian O’Connor (Paul Walker, „Into the Blue“) und Dominic Toretto (Vin Diesel, „Riddick – Chroniken eines Kriegers“) dingfest zu machen….

Hier bei der Quelle geht es weiter: www.filmstarts.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.