Breaking Bad: 5. Staffel wird laut Bryan Cranston zweigeteilt

Breaking Bad Hauptdarsteller und Show Runner Bryan Cranston hat einige Details zur 5. Staffel ausgeplaudert. Darunter den voraussichtlichen Ausstrahlungstermin und die Tatsache, dass die 5. Staffel von Breaking Bad zweigeteilt wird.

Die Dreharbeiten zur fünften und letzten Staffel von Breaking Bad finden momentan in Albuquerque (US-Bundesstaat New Mexico) statt. Bei einem Pressetermin verriet Bryan Cranston, der den Walter White spielt, dass für den Staffelstart der frühe Juli anvisiert ist. Damit bestätigte er die Spekulationen, die von einem Start nach dem Ende der aktuellen Staffeln von Mad Men und The Killing sprachen. Desweiteren gab er bekannt, dass die Produktion der Staffel nach 8 Folgen für 4 Monate unterbrochen wird. Eine Zweiteilung der Staffel würde natürlich auch die Chancen steigern, mit nur einer Staffel auch zweimal bei den Emmys antreten zu können. Was auch für eine Zweiteilung spricht, ist, dass Bryan Cranston bei der 9. Folge der 5. Staffel Regie führen wird. Durch die Zweiteilung der Staffel bleibt ihm genug Zeit, sich auf die Doppelbelastung entsprechend vorzubereiten…

Bild: AMC

Hier bei der Quelle geht es weiter: www.negativ-film.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.