World Invasion: Battle Los Angeles 2 – Jonathan Liebesman verrät Details zum Sequel

Die Außerirdischen aus World Invasion: Battle Los Angeles dürfen voraussichtlich auch ein zweites Mal ihr Unwesen auf der Erde treiben. Wann genau das sein wird, darüber kann zum aktuellen Zeitpunkt nur spekuliert werden. Dass sich aber tatsächlich eine Fortsetzung zur 70 Millionen Dollar schweren Produktion aus dem Jahr 2011 in Arbeit befindet, bestätigte Regisseur Jonathan Liebesman jüngst in einem aktuellen Interview zu seinem neuesten Projekt Zorn der Titanen: “Wir haben soeben damit begonnen das Drehbuch zu verfassen. Da ich keinen Ärger mit dem Studio möchte, weiß ich jedoch nicht, welche Details ich verraten oder nicht verraten darf. Was ziemlich spannend sein dürfte, ist, dass das Budget wohl deutlich größer ausfallen wird. Man möchte ein echtes Event daraus machen”, so Liebesman gegenüber Collider. Bevor die Aliens aus der Los Angeles Invasion jedoch abermals die Erdbewohner gefährden, dürfen die Außerirdischen aus der Schiffe-versenken-Verfilmung Battleship für Verwüstung auf unserem Planeten sorgen, die am 12. April in deutschen Kinos startet.

Quelle: Collider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.