Tron 3 kommt 2014 – sagt Bruce Boxleitner

Laut Tron-Darsteller Bruce Boxleitner ist „Tron 3“ weiterhin geplant, ab 2014 könnte es bereits losgehen.

Was weiß Bruce Boxleitner wirklich? Der Schauspieler, der in beiden bisherigen Tron-Filmen die Rolle des Alan Bradley und Tron spielte, sprach jetzt über das offenbar immer noch geplante Tron 3. Die Fortsetzung des 2010 erschienenen Tron Legacy war bereits vor dessen Kinostart immer wieder ein Thema, doch danach wurde es eher ruhig um das Projekt. Auch Disney äußerte sich nie direkt, wie es mit der Reihe weitergehen sollte.

Laut Boxleitner laufen im Moment weiterhin formale Gespräche für Tron 3. Erneut soll Joseph Kosinski die Regie übernehmen, der aber immer noch mit einem anderen Film beschäftigt ist, Oblivion, um genau zu sein. Danach soll sich Kosinski aber Tron 3 zuwenden, der 2014 erscheinen oder gedreht werden soll. An der Stelle drückt sich Boxleitner etwas ungenau aus, wir gehen hierbei aber mehr von einem Produktionsstart aus.

Tron Legacy war 2010 nicht der Hit, den Disney sich erhofft hatte, mit 400 Mio. $ weltweit war er aber erfolgreich genug und andere Filme erhielten schon bei geringeren Einnahmen eine Fortsetzung zugesprochen. Es ist somit noch alles drin für Tron 3 und nachdem Disney am vergangenen Wochenende mit John Carter – Zwischen zwei Welten nicht der erhoffte Erfolg vergönnt war, könnteTron diese Lücke wenigstens etwas schließen.

Quelle: Moviehole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.