Spongebob Schwammkopf kommt wieder ins Kino

Bikini Bottom erneut im Fokus, Spongebob Schwammkopf kehrt ins Kino zurück.

Diese News könnte Öl ins Feuer homophober US-Eltern gießen, die das Wohl ihrer Kinder in Gefahr sehen, weil ein dümmlicher Schwamm und der behämmertste Seestern der Welt angeblich nicht nur gute Freunde sein können. Doch was scheren uns und Paramount konservative Bibelprediger: SpongeBob kommt wieder auf die Kinoleinwand!

2004 kam Der SpongeBob Schwammkopf Film ins Kino und spielte weltweit 140 Mio. Dollar ein. Bei 30 Mio. Dollar Budget ein ordentliches Ergebnis, dennoch tat der kleine gelbe Schwamm erstmal das weiter, was er am besten konnte: Die kleinen (und großen) Zuschauer im Fernsehen unterhalten. Die Popularität der schrulligen Hauptfigur, die eine Ananas in Bikini Bottom ihr Heim nennt, ist ungebrochen und auch wir gestehen, dass wir beim Zappen hin und wieder hängenbleiben, wenn SpongeBob dem Eichhörnchen Sandy Cheeks in dessen Unterwasserressort einen Besuch abstattet oder Thaddäus, seines Zeichens Tintenfisch und Spongebobs Kollege in der „Krossen Krabbe“, zu einem sarkastischen Gegenschlag ausholt….

Hier bei der Quelle geht es weiter: www.moviejones.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.