Vestax Pad-One: Kompakter Pad Controller angekündigt

Der kompakte Pad Controller Vestax Pad-One ist mit den wichtigsten DAWs und diverser DJ Software kompatibel und ermöglicht es Dir, mit seinen zwölf anschlagsempfindlichen Pads sowie einem X/Y-Touchpad alle Arten von MIDI-Geräten wie Synthesizer, Sampler, Drum-Machines und elektronische Drums zu kontrollieren.

Vestax Pad-One: Kompakter Pad Controller angekündigt

Die zwölf anschlags- und druckempfindlichen Pads können je nach eingestellter Bank mit unterschiedlichen Farben beleuchtet werden. Für jedes Pad kannst Du eine MIDI Message einstellen. Die MIDI-Werte der Pads werden im LCD angezeigt. Das X/Y-Touchpad eignet sich zur Echtzeitkontrolle von Klangparametern. Die Stromversorgung geschieht per USB. Über die MIDI-Kabelverbindung lassen sich diverse Effektgeräte und Sampler kontrollieren.

Das Gehäuse ist aus druckgegossenem Aluminium gefertigt. Das Gerät misst 300 x 110 x 24 Millimeter und wiegt 700 Gramm.

Vestax Pad-One: Systemanforderungen

Windows:

  • Windows XP SP2
  • Windows Vista SP1
  • Windows 7
  • Freier USB-Anschluss

Mac OS X Mac OS X:

  • Mac OS X 10.4.11
  • Intel-Prozessor
  • Freier USB-Anschluss

Vestax Pad-One: Preis & Verfügbarkeit

Der Preis und das Verfügbarkeitsdatum des Vestax Pad-One stehen noch nicht fest.

Quelle: www.delamar.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.